Willkommen in Bissee!

Bissee ist ein überaus idyllisch gelegenes, altes Bauerndorf mit etwa 180 Einwohnern am Bothkamper See. Die Gemeinde kann auf eine lange geschichtliche Tradition zurückblicken. Bereits im Dezember 1224 wurde "Bisticesse" erstmalig in einer Urkunde erwähnt, also bereits vor fast 800 Jahren.

Das ländlich strukturierte Dorf, welches seit Generationen von der Landwirtschaft und dem dazugehörigen Handwerk und Gewerbe geprägt ist, hat sich auch heute, allen Anfechtungen zum Trotz, seine bäuerliche Struktur erhalten. Vielleicht ist es aber auch gerade das, was dieses Dorf im Eidertal so charmant macht.

Der neu gegründete KinderKulturKreis Bissee hat dabei mit etlichen Aktivitäten im Jahr 2015 für Aufsehen gesorgt: sei es das "1. Bisseer Biike-Brennen", die Exkursion zum Lehrpfad nach Hof Sieck, das "1. Bisseer Bürgermeister-Frühstück", der 1. Bisseer Flohmarkt rund um die Dorf-Eiche, das Open-Air-Konzert "Bissee Rockt!" oder der Herbstmarkt im WERKHOF
Sie sehen: in Bissee war und ist das Dorfleben aktiv!

Auch im Jahr 2016 sind wieder folgende Veranstaltungen geplant:

Bisseer VOGELSCHIESSEN auf Hamann´s Wiese am 18. Juni
"Bissee Rockt Festival" am 9. Juli auf der Werkhof-Wiese in der Eiderstraße 29
KNICKFEST 2016 am 23. Juli auf Hof Schlüter
KINDER-SOMMER-SAUSE am 30. Juli zu den Karl May-Festspielen nach Bad Segeberg

Wenn es Sie interessieren sollte, was gerade in unserer Gemeinde passiert: den aktuellen Bürgermeister-Brief finden Sie unter "downloads".